Reisekrankenversicherung und Krankenrücktransport bei der IFA

Home Foren Reiseversicherungen Internationale Flugambulanz IFA Reisekrankenversicherung und Krankenrücktransport bei der IFA

Reisekrankenversicherung und Krankenrücktransport bei der IFA

    • Internationale Flugambulanz IFA
      Teilnehmer
      Themen: 2
      Antworten: 2

      Sehr geehrte Reisende und Interessenten,

      Bei der internationalen Flugambulanz IFA finden Sie schnell und unkompliziert die Reiseversicherung, die Sie im Fall einer Erkrankung oder Unfall im Ausland benötigen.

      Ein Krankenrücktransport aufgrund medizinischer Probleme aus dem Ausland kann durch eine Krankheit oder einen Unfall extrem notwendig werden. Die Kosten für einen solchen Krankenrücktransport sind ohne Auslandskrankenversicherung extrem hoch und für viele unbezahlbar. Genau hier kommt die internationale Flugambulanz (IFA) im Einsatz. Schützen Sie sich und aber auch genauso Ihre Familie gegen solche hohe Kosten und schließen Sie noch heute Ihre Auslandskrankenversicherung inkl. Krankenrücktransport bei der IFA ab.

      Die Voraussetzungen für jeden Krankenrücktransport sind erstens einmal die Feststellung, ob der Patient aus medizinischer Sicht transportfähig ist. Sollte diese Anforderung nicht möglich sein, dann ist es schwer für die IFA einen Rücktransport zu organisieren, weil hier der Patient noch mehr gesundheitliche Komplikationen haben könnte.

      Dazu sprechen die Ärzte der Reiseversicherung mit den behandelnden Ärzten vor Ort, damit eine Entscheidung getroffen wird. Das letzte Wort haben somit die Ärzte. Diese tragen auch letztlich die Verantwortung für den Kranken-Rücktransport. Trotzdem orientieren sich die Ärzte oft am Patientenwunsch und lassen somit deren Wünsche sich realisieren, wenn keine Gefahr für den Patient entstehen kann.

      Zweitens muss sich der Versicherte sofort bei der IFA melden. Jede Sekunde zählt, da der Rücktransport auch organisiert werden muss. Ein ganzes Team von Ärzten, Pfleger, Kliniken und Sachbearbeiter werden eingeschaltet und alles muss perfekt koordiniert werden. Somit werden die Versicherten auch gebeten, den Unfall oder Erkrankung sofort zu melden und nicht Tage später. Je schneller desto besser.

      Zu den IFA-Leistungen zählt u.a. auch, dass nach Möglichkeit eine Begleitperson bei der Rückholung des Betroffenen kostenlos mitfliegen darf.

      Die Mitgliedschaft kostet 98,- Euro pro Jahr für Einzelpersonen und bei einer Familienmitgliedschaft sind 120,- Euro pro Jahr aufzuwenden.

      Als Experten in der Reiseversicherungsbranche beraten wir Sie unabhängig rund um das Thema Reisekrankenversicherung und Krankenrücktransport aus dem Ausland und sagen Ihnen, worauf es beim Abschluss einer Reiseversicherung wirklich ankommt.

      Wir freuen uns auf Anfragen aber auch Anregungen.
      Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.

      Viele Grüße
      Internationale Flugambulanz IFA

    • Reiserversicherungen
      Teilnehmer
      Themen: 1
      Antworten: 2

      Hallo zusammen,

      Reiseversicherungen sind eine individuelle Sache. Auf unseren Reisen haben wir beide Extreme getroffen: Ängstliche Urlauber, die am liebsten jede Socke versichert haben und Chaoten, die komplett ohne Schutz unterwegs waren.

      Ich erinnere mich noch gut an ein Pärchen in Brasilien, komplett ohne Versicherung unterwegs, sein gebrochener Finger war mit einem Eis-Stil stabilisiert. Was wir empfehlen und selbst so handhaben: Ein gesunder Mittelweg. Reiseversicherungen sind sehr wichtig. Erst wenn man Probleme hat ärgert man sich.

      Der Krankenrücktransport-Versicherung der IFA scheint für mich eine notwendige Versicherung zu sein. Ich bin selber Experte in der Reiseversicherungsbranche und kann so was nur empfehlen. Die Kosten scheinen teuer zu sein aber es ist der normale Preis meiner Meinung nach.

      Je mehr du beim Versicherungsschutz sparen willst, desto mehr Kleingedrucktes gibt es oft zu lesen. Das heißt nicht, dass günstigere Reiseversicherungen schlecht sein müssen, aber achte jedoch bei der Reiseversicherung genau darauf, was die Versicherung abdeckt, auf ihre Laufzeit und die Höhe der Selbstbeteiligung.

      Für mich scheint die IFA gute Konditionen für einen fairen Preis anzubieten. Ich habe selber keine Versicherungen von der IFA vermittelt bisher aber ich werde sie kontaktieren und die Leistungen im Portfolio aufnehmen.

      Danke für diesen guten Artikel

      Mit freundlichen Grüßen
      Der Reiseversicherung Profi

    • Colin
      Teilnehmer
      Themen: 2
      Antworten: 5

      Hallo IFA,

      ich finde den Beitrag sehr interessant. Ihr habt den Krankenrücktransport aufgrund medizinischer Probleme aus dem Ausland durch eine Krankheit oder einen Unfall sehr gut erklärt. Ich habe gleich direkt bei meiner Versicherung gefragt, ob ich in solchen Fällen auch eine Rückholung dabei ist und die Antwort war NEIN.

      Ich denke, dass es Sinn mach sich so eine Versicherung zu holen. Ich reise gern und viel. Von daher werde ich mir Gedanken machen.

      Viele Grüße, Colin

    • Internationale Flugambulanz IFA
      Teilnehmer
      Themen: 2
      Antworten: 2

      Hallo beisammen,

      Vielen Dank für die Nachrichten!
      Wir machen gerade einen Relaunch der Webseite und kommen bald mit einem neuen Design und bearbeitete Angebote, die attraktiver als vorher sein werden.

      Viele Grüße
      IFA Support Team

Ansicht von 3 Antwort-Themen

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.