Wizz Air Priority Boarding und Flugbegleiter

Home Foren Allgemeine Reisethemen Fluggesellschaften Wizz Air Priority Boarding und Flugbegleiter

Wizz Air Priority Boarding und Flugbegleiter

    • Ralph-Reisen
      Teilnehmer
      Themen: 1
      Antworten: 1

      Hallo zusammen,

      ich bin nun mehrmals mit Wizz Air geflogen und mir ist immer aufgefallen, dass manche Sachen nicht richtig gut laufen bei Wizz Air.

      1. Priority Boarding
      2. Flugbegleiter

      Zuerst werde ich über die Priority Boarding berichten. Bisher gab immer so ein Chaos bei den Priority Boarding, eine lange Schlange steht immer da und die meisten Leute haben kein Priority. Das Personal von Wizzair macht es meiner Meinung nach nicht klar genug, wo jeder Reisende stehen muss. Es ist immer ein Chaos an Flughäfen. Es kommt auch oft zu Diskussionen, weil viele Menschen nicht mal checken, dass es 2 Arten Boarding gibt, also Priority zuerst und dann normal danach.

      Das Personal von Wizzair macht es auch nicht klar und deutlich. Sie stehen da und filtern die Menge an Reisenden und somit lohnt sich das Priority Boarding nicht mehr. Man zahlt für ein Service und wartet am Ende auch sehr lange, bis man durchgelassen wird. Ich denke, hier muss dringend was geändert werden von Wizzair. Sie können nicht einfach da stehen und warten bis jeder mit seiner Boarding Karte kommt und dann rausfiltern. Es muss klar gemacht werden, dass es 2 Typen von Boarding gibt und die Mitarbeiter müssen die Schlangen organisieren und vorher überprüfen wo jeder in welcher Schlange stehen muss. Das nenne ich Service und Qualität. Bis jetzt herrscht nur Chaos. Vor allem bei Flügen in Richtung Osteuropa wie Belgrade, Sofia, Varna, Bucharest, Kiew sowie Kosovo, Mazedonien …usw.

      Ich weiß, dass die Reisenden auch gerade Mal nicht so erfahren mit Fliegen sind manchmal und dass sie nicht verstehen, dass es 2 Arten von Boarding gibt. Deshalb muss Wizzair hier was tun. Man kann nicht einfach zuschauen und nichts tun.

      Zweitens und dieser Punkt finde ich am Wichtigsten: Die Flugbegleiter bzw. Cabine Crew oder auch Flight Attendent genannt sind unhöfflich und schauen unzufrieden aus. Es ist vorbei mit den netten Damen und Herren von Lufthansa oder Air France, die einen Lächeln immer hatten und sehr höfflich mit den Gästen kommunizierten. Bei Wizzair sind die Flugbegleiter meistens jung, unhöfflich, arrogant, lässig, gelangweilt und faul. Beim Einsteigen hört man vielleicht ein “Hallo” aber das war´s dann. Die Flugbegleiter von Wizzair im Flugzeug drin sagen nicht mal “Hallo” wenn man an denen vorbei läuft und auch nicht mal “Auf Wiedersehen” beim Aussteigen. Es ist so als ob sie froh sind, dass endlich mal die Masse an Menschen wieder aussteigt aus dem Flugzeug. Einfach unprofessionell und ärgerlich. Auf Deutsch gesagt, das finde ich Scheiße !!!!

      Es kann jemand kommen und sagen es ist ja eine Low Cost Fluggesellschaft aber es tut mir Leid, die Flüge sind nicht immer so billig wie man denkt. Wenn man dazu noch Priority, 20 kg Koffer und Sitzplatz bucht, dann liegt man beim doppeltem vom initialen Preis und das wird genauso teuer wie Lufthansa, Air France oder KLM.

      Also Low Cost ist kein Argument und auch keine Begründung für diese Mangel an Qualität und Respekt gegenüber den Reisenden. Es muss hier was getan werden. Man kann nicht mir sagen ich soll mir eine andere Fluggesellschaft aussuchen, ich möchte weiterhin mit egal welche Fluggesellschaft fliegen und den Service bekommen, wofür ich bezahlt habe. Wenn es so weiter geht, werden die uns daran zwingen jede Scheiße zu akzeptieren, den Mund halten und somit wird der Service immer schlechter und schlechter.

      Wenn ich für etwas bezahle, dann erwarte ich eine Leistung dementsprechend. Und ich bin auch Kunde und will als Kunde gesehen und respektiert werden.

      Das ist eine Warnung an Wizzair. Wenn Ihr nichts ändert werdet ihr bald massive Probleme erhalten. Letzendlich werde ich Wizzair beim Verbraucherschutz melden wenn ich beim nächsten Flug so eine Scheiße erlebe.

      Wizz Air soll die Flugbegleiter besser ausbilden und denen das klar machen. Der Kunde ist König !!!!!

Ansicht von 0 Antwort-Themen

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.