rs reisen & schlafen GmbH spendet für moldawische Waisenkinder
Weitere Hilfe für Waisenkinder in Moldawien. Seit 2018 hat sich die rs reisen & schlafen GmbH zur Aufgabe gemacht, Waisenkinder in der ärmsten Region Europas, wie zum Beispiel in Moldawien, zu unterstützen. Hygieneartikel und Winterkleidung, Schals, Mützen, Handschuhe, lange Unterhosen, Strümpfe, Hausschuhe und viel mehr wurden an die Kinder mit großer Freude gespendet.
Jul 20, 2019 @ 12:12
rs reisen & schlafen GmbH Spende für moldawische Waisenkinderrs reisen & schlafen GmbH Spende für moldawische Waisenkinder
Weitere Hilfe für Waisenkinder in Moldawien. Seit 2018 hat sich die rs reisen & schlafen GmbH zur Aufgabe gemacht, Waisenkinder in der ärmsten Region Europas, wie zum Beispiel in Moldawien, zu unterstützen. Hygieneartikel und Winterkleidung, Schals, Mützen, Handschuhe, lange Unterhosen, Strümpfe, Hausschuhe und viel mehr wurden an die Kinder mit großer Freude gespendet.

Seit April 2018 organisiert und finanziert die Hamburger rs reisen & schlafen GmbH das karitative Hilfsprojekt „Moldawien“ für Waisenkinder in der Republik Moldau. In mehreren Dutzend Transporten erhielten die bedürftigen Kinder im wohl ärmsten Land Europas notwendige, aber auch fröhlich stimmende Sachspenden.

Das Hilfsprogramm „Moldawien“ von rs reisen & schlafen aus Hamburg wird nicht nur fortgeführt, es findet auch ein Ausbau der direkten Hilfe statt. Die freiwilligen Helferinnen und Helfer setzen dabei, ebenso wie die Organisatorin rs reisen & schlafen GmbH, auf eine unmittelbare Versorgung von notleidenden Waisenkindern in der Republik Moldau. D.h., dass jede Sachspende ohne Umwege dorthin gebracht wird, wo der Bedarf tatsächlich besteht.

Sowohl der Umfang der Transporte ist dabei stetig gewachsen, wie auch die Frequenz der jeweiligen Fahrten nach Moldawien erhöht wurde. Petra Wescher, Geschäftsführerin der rs reisen & schlafen GmbH, sagt dazu: „Wir sehen uns mittlerweile in der Verantwortung, auch in Zukunft regelmäßig den dortigen Waisenhäusern dringend benötigte Hilfsgüter zur Verfügung zu stellen.“

In den Lieferungen enthalten sind vor allem Artikel für die Körperpflege wie unter anderem Zahnbürsten, dringend benötigte Winterbekleidung, aber natürlich auch Spielzeug, Musikinstrumente für einen musisch-pädagogischen Ansatz, sowie Mal- und Bastelsachen.

Die Freude der Kinder erscheint aber vor allem dann grenzenlos zu sein, wenn sie sehen, dass die zudem in den Hilfslieferungen enthaltenen Süßigkeiten ganz alleine für sie bestimmt sind. „In solchen Momenten möchte ich nur eins: die Zeit anhalten, so dass die Freude und Unbeschwertheit der Kinder nicht endet.“, erläutert eine freiwillige Helferin des internationalen Sozialprojekts, die bereits mehrfach Hilfsgüter für Waisenkinder in die Region Moldawien brachte und sich jedes Mal auf die nächste Übergabe der gespendeten Sachen vor Ort freut.